Herzschwäche und Blutverdünnung

Insight Heart

herz

Was verändert sich im Herzen zwischen normaler Herzfrequenz, Herzinsuffizienz und Vorhofflimmern?

Insight Heart ist eine beeindruckende 3D Herz-Simulation, die mit Bonner Experten entwickelt wurde. Sie bietet verschiedene Ansichten. So kann man unter anderem das Herz öffnen und schließen, es sich rotieren lassen oder Beschriftungen, z.B. der Herzkranzgefäße, einfügen. Außerdem kann man einen simulierten Blutfluss durch das Herz einstellen oder sich die Frequenz des Reizleitungssystems anschauen.

Die Ansicht startet mit einem menschlichen Herz ohne Beschriftung. Über einen Pfeil am unteren Bildschirmrand kann man zwischen verschiedenen Zuständen des Herzens switchen. Zur Auswahl stehen Stadien der Herzinsuffizienz, Vorhofflimmern und eine normale Herzfrequenz, die jeweils durch einen kurzen Infotext erklärt werden. Oben links wir ein dazugehöriges EKG angezeigt. Durch die Leiste rechts kann man beispielsweise den Ton ein- bzw. ausschalten, die Simulation anhalten und im Menü die oben beschriebene Filter- bzw. Anzeigemöglichkeiten auswählen.

Filtermöglichkeiten:

  • Blutfluss simulieren
  • Herzkranzgefäße einblenden
  • Reizleitungssystem anzeigen
  • Herz öffnen und schließen
  • Rotation des Herzens
 Insight-Heart-QR-Code
Das könnte Sie auch interessieren:
Behandlung von chronischer Herzinsuffizienz und ihren Sym...
Diagnose Herzinsuffizienz: Wie Angehörige jetzt unterstüt...
Vorhofflimmern kurz erklärt