S P A C EIhr Medizinportal
Unterstützt von Bayer & Observia

solike bedeutet „jemand wie ich“

neue Matching-Plattform gemeinsam mit Patient*innen und Angehörigen entwickelt, um einen hilfreichen und unterstützenden Austausch zu ermöglichen.

solike image
Was ist solike?

Kommentare von Patient*innen und Angehörigen zur Entwicklung von solike:


Patient

„Als Patient konnte ich meine Erfahrungen aktiv in die Entwicklung von solike einbringen. Ich habe hierfür eine große Wertschätzung verspürt und hatte das Gefühl, dass wir uns auf Augenhöhe ausgetauscht haben."



Angehörige

Als Angehörige ist es teilweise schwierig jemanden zu finden, mit dem man sich austauschen kann. Oft liegt der Fokus auf den Patienten. solike bietet hierfür eine sehr gute Lösung."



Angehöriger

Ich habe während der gemeinsamen Entwicklung von solike gelernt, wie wichtig es ist, eine Verbindung zu Menschen herzustellen, Vertrauen aufzubauen und jenen, für die wir sorgen, Zuversicht zu geben."


 

Welchem Community-Teil möchten Sie beitreten?

solike verbindet Patient*innen mit Patient*innen und Angehörige mit Angehörigen
Treten Sie über den Button der Patient*innen Community bei
Tauschen Sie sich in der Angehörig*innen Community aus

solike verbindet Patient*innen mit Patient*innen und Angehörige mit Angehörigen

  • share icon
    Verbinden Sie sich mit erfahrenen Menschen... Teilen Sie Ihre Erfahrungen (nicht nur in Bezug auf die Behandlung selbst) in einer alltäglichen, einfachen Sprache.
  • gehirn
    Ein Moment voller Fragen, zu denen Sie sich noch nicht getraut haben... Sie haben die Möglichkeit, ihre Fragen an andere mithilfe von solike zu stellen.
  • icon
    Sensibilisierung für die Behandlungs­möglichkeiten... Bewältigen Sie Fehlinformationen und Angst vor der Krankheit.
  • icons
    Wenn Ihnen das Teilen total unangenehm ist, Sie es aber andererseits brauchen und wollen... Verbinden Sie sich mit Menschen, die bereit sind, über ihre Gesundheit und andere Themen zu sprechen.

Wie funktioniert es?

Hier ist eine einfache Anleitung, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:

  • Konto erstellen Richten Sie Ihr Konto ein, bestätigen Sie Ihre E-Mail und vervollständigen Sie Ihr Profil für bessere Übereinstimmungen.
  • iconFinden Sie ein Profil, das Ihnen gefällt. Und klicken Sie auf die Schaltfläche "Kontaktanfrage".
  • icon
    Kontaktanfrage gesendet! solike wird eine Kontaktanfrage in Ihrem Namen senden.
  • iconAnnahme der Anfrage Warten Sie darauf, dass Ihr Match Ihre Anfrage genehmigt.
  • icon
    Was passiert, wenn meine Kontaktanfrage nicht angenommen wird? Entdecken Sie weiterhin die solike-Community!
  • iconHerzlichen Glückwunsch! Sie können nun eine E-Mail an Ihr Match senden um mit Ihm/Ihr in Kontakt zu treten.

Bitte halten Sie sich an unsere Community-Regeln und -Richtlinien. Brauchen Sie Inspiration für den Start des Gesprächs? Schauen Sie sich unsere vorgeschlagenen Themen und Gesprächsstarter an.

Viel Erfolg beim Kontakte knüpfen!

 

Derzeit verknüpft solike Patient*innen mit Patient*innen und Angehörige mit Angehörigen in den Therapiebereichen:

Weitere Therapiegebiete werden in Kürze hinzukommen. 

Welchem Community-Teil möchten Sie beitreten?

solike verbindet sowohl Patient*innen als auch Angehörige
Tauschen Sie sich in der Patient*innen Community aus
Treten Sie über den Button der Angehörig*innen Community bei

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

    • Unsere Anwendung ermöglicht es Patient*innen sich mit anderen Patient*innen zu verbinden und Angehörigen sich mit anderen Angehörigen zu verbinden.
    • Sie können Kontaktanfragen an andere Benutzer senden.
    • Wenn beide Parteien zustimmen, können Sie miteinander über private E-Mail-Konten kommunizieren.
    • Klicken Sie entweder auf „Ich bin Patient*in“ oder „Ich bin Angehörige*r“
    • Klicken Sie auf „Account erstellen“
    • Geben Sie Ihre Daten wie Ihren Vornamen, Ihre E-Mail-Adresse und ein sicheres Passwort ein.
    • Folgen Sie den Anweisungen, um den Registrierungsprozess abzuschließen.
    • Sie können mit anderen Benutzern in Verbindung treten, indem Sie ihnen eine Kontaktanfrage senden.
    • Suchen Sie einfach den Benutzer, mit dem Sie sich verbinden möchten, klicken Sie auf sein Profil und klicken Sie auf die Schaltfläche "Kontaktanfrage senden".
    • Der andere Benutzer erhält eine Benachrichtigung und kann Ihre Anfrage akzeptieren oder ablehnen.
    • Sie fühlen sich unwohl? Es ist normal, sich schüchtern, nervös oder sogar so zu fühlen, als würden Sie in die Privatsphäre einer anderen Person eindringen. Sie müssen nichts erzwingen, wenn Sie nicht möchten – sagen Sie einfach Hallo und sehen Sie, ob die andere Person auch bereit ist, über ihre Krankheit zu sprechen.
    • Stellen Sie offene Fragen, damit sich ihr Gesprächspartner*in wohl fühlt, wenn sie über sich selbst sprechen. Gute Themen könnten sein: "Was ist Ihre Diagnose?" oder "Wie lange nehmen Sie schon Medikamente dagegen?" Oder vielleicht auch nur "Haben Sie Hobbys?"
    • Gehen Sie nicht davon aus, dass die andere Person die ganze Zeit über ihre Krankheit sprechen möchte, besonders wenn sie müde oder gestresst wirkt. Sie sind möglicherweise noch nicht bereit oder in der Lage, ihre Gedanken mitzuteilen. Versuchen Sie es in diesem Fall später erneut.
  • Wir wissen, dass es zunächst schwierig erscheinen mag, zu wissen, was man sagen soll, also ist hier eine kurze Liste von Themen, die Sie vielleicht mit Ihrem Match besprechen möchten:
     

    • Wie fühlen Sie sich heute?
    • Wie gehen Sie mit Ihrer Erkrankung um?
    • Was ist das Beste, was Ihnen seit der Diagnose passiert ist?
    • Wie gehen Sie mit den Nebenwirkungen Ihrer Behandlung um?
    • Wie verwalten Sie Ihren Behandlungsplan?
    • Nachdem Ihre Kontaktanfrage akzeptiert wurde, können Sie über private E-Mail-Konten mit dem anderen Benutzer kommunizieren.
    • Sie benötigen ein E-Mail-Konto, um das Gespräch fortzusetzen.
    • Wenn Sie auf unangemessenes Verhalten stoßen oder sich während der Kommunikation unwohl fühlen, melden Sie es uns bitte umgehend.
    • Wir nehmen solche Angelegenheiten ernst und werden sie schnellstmöglich untersuchen.
    • Sie können auch E-Mail-Adressen blockieren, wenn dies erforderlich ist.
    • Lassen Sie Ihrem Gegenüber Wissen, dass Sie keinen Kontakt mehr wünschen.
    • Höflichkeit bewahren: Seien Sie immer höflich und respektvoll, auch wenn Sie den Kontakt beenden möchten.
    • Ehrlichkeit: Seien Sie ehrlich über Ihre Gründe, warum Sie den Kontakt beenden möchten. Sie müssen nicht ins Detail gehen, aber eine ehrliche Erklärung kann helfen, Missverständnisse zu vermeiden.
    • Klarheit: Sprechen Sie klar und deutlich aus, dass Sie den Kontakt beenden möchten. Vermeiden Sie vage oder unklare Aussagen, die zu Verwirrung führen können.
    • Dankbarkeit: Bedanken Sie sich für den Austausch oder die Erfahrungen, die Sie mit der Person geteilt haben. Dies zeigt Respekt und Wertschätzung.
    • Grenzen setzen: Machen Sie deutlich, dass Sie keine weiteren Gespräche oder Interaktionen wünschen. Bleiben Sie dabei freundlich, aber bestimmt.
    • Abschied nehmen: Verabschieden Sie sich höflich und wünschen Sie der Person alles Gute für die Zukunft.
    • Falls Ihr Gegenüber Sie dennoch kontaktiert, setzen Sie die E-Mail Adresse auf Ihre Spam-Liste oder Block-Liste Ihres E-Mail Programmes.
    • Im Falle von Missbrauch, Scam, etc. können Sie andere Nutzer*innen hier melden: solike@observia-group.com 
    • Wir legen großen Wert auf Privatsphäre und Vertraulichkeit.
    • Wir empfehlen, keine persönlichen Identifikationsdaten wie vollständige Namen, Adressen oder Kontaktdaten auszutauschen.
    • Bitte beachten Sie die vertrauliche Natur von Diskussionen und wahren Sie die Vertraulichkeit.
    • Unsere Community-Richtlinien geben die Erwartungen und bewährten Verfahren zum Schutz der Privatsphäre vor.
  • Observia ist ein 2011 gegründetes Gesundheitstechnologie-Unternehmen mit Sitz in Paris und ein Pionier auf dem Gebiet personalisierter digitaler Lösungen, die sich dem Engagement und der Unterstützung von Patienten widmen, die an einer oder mehreren chronischen Krankheiten leiden.

    Mehr Informationen finden Sie hier: Home - Observia (observia-group.com)

    • Sie können zu einer unterstützenden Community beitragen, indem Sie andere Personen freundlich, einfühlsam und respektvoll behandeln.
    • Teilen Sie Ihre Erfahrungen, unterstützen Sie andere und beteiligen Sie sich an bedeutungsvollen und konstruktiven Diskussionen.
    • Wenn Sie Vorschläge oder Ideen haben, wie die Community verbessert werden kann, kontaktieren Sie uns gerne.
    • Unsere Anwendung ist nicht für Notfälle oder als Ersatz für professionelle medizinische Ratschläge gedacht.
    • Im Falle eines Notfalls wenden Sie sich bitte an den Rettungsdienst oder Ihren Arzt.
    • Konsultieren Sie immer qualifizierte medizinische Fachkräfte für medizinische Ratschläge.
    • Die Community-Richtlinien werden regelmäßig aktualisiert, um unserer Community besser gerecht zu werden.
    • Wir empfehlen Ihnen, sie regelmäßig zu überprüfen, um über etwaige Änderungen informiert zu bleiben.
    • Wir werden Sie über größere Aktualisierungen oder wichtige Ankündigungen über die Anwendung informieren.
    • Wenn Sie Fragen, Bedenken haben oder Unterstützung benötigen, können Sie sich an unser Support-Team unter solike@observia-group.com wenden.
    • Wir sind hier, um zu helfen, und werden auf Ihre Anfragen so schnell wie möglich antworten.

Community-Richtlinien

Willkommen in unserer Community! Unsere Anwendung verbindet Patient*innen mit Patient*innen und Angehörige mit Angehörige*n und fördert eine unterstützende Umgebung, in der Sie sich verbinden, Erfahrungen teilen und Verständnis finden können. Um für alle eine positive Erfahrung zu gewährleisten, haben wir die folgenden Community-Richtlinien festgelegt:

    • Behandeln Sie andere mit Freundlichkeit, Empathie und Respekt.
    • Verwenden Sie keine beleidigende Sprache, greifen Sie niemanden persönlich an und seien Sie nicht respektlos.
    • Denken Sie daran, dass jeder hier mit seinen eigenen Herausforderungen zu kämpfen hat.
    • Schützen Sie die Privatsphäre und Vertraulichkeit anderer Personen.
    • Geben Sie keine persönlichen Identifikationsdaten wie vollständige Namen, Adressen oder Kontaktdaten preis.
    • Beachten Sie die vertrauliche Natur von Diskussionen und wahren Sie die Vertraulichkeit.
    • Sie können nur mit anderen Benutzern in Verbindung treten, wenn beide Parteien die Kontaktanfrage akzeptieren.
    • Ohne gegenseitige Zustimmung kann keine Kommunikation stattfinden.
    • Respektieren Sie die Grenzen anderer und initiieren Sie nur dann den Kontakt, wenn beide Parteien sich damit wohl fühlen.
  • Nachdem der Kontakt hergestellt wurde, erfolgt die weitere Kommunikation über private E-Mail-Konten.

    • Wenn Sie auf unangemessenes Verhalten stoßen oder sich während der Kommunikation unwohl fühlen, melden Sie es uns bitte umgehend.
    • Wir nehmen solche Angelegenheiten ernst und werden sie umgehend untersuchen.
    • Sie können auch E-Mail-Adressen blockieren, falls erforderlich.
    • Verstöße können zu Warnungen, vorübergehenden Sperren oder dauerhaften Entfernungen aus der Community führen.
    • Unser Ziel ist es, einen sicheren und unterstützenden Raum für alle Benutzer aufrechtzuerhalten.
    • Diese Community-Richtlinien werden regelmäßig aktualisiert, um unserer Community besser gerecht zu werden.
    • Wir empfehlen Ihnen, sie regelmäßig zu überprüfen, um über etwaige Änderungen informiert zu bleiben.